Bitcoin-Futures: Hongkong warnt vor unlizensiertem Handel

Bitcoin-Futures: Hongkong warnt vor unlizensiertem Handel

Ein Tag, nachdem mit den Bitcoin-Futures die Kryptowährung erstmalig an regulierten Börsen Einzug hält, meldet sich Hongkong bereits zu Wort. Die Finanzaufsichtsbehörde warnt vor unlizensierten Handelsangeboten. Am Sonntag brach eine neue Ära für die Krypto-Welt an: Die ersten Bitcoin-Futures wurden bei den Cboe Global Markets gehandelt. Nächsten Montag, dem 18.12., zieht der weltweit größte Börsenbetreiber […]BTC-ECHO
Source: tc-echo

Bitcoin-Futures: Hongkong warnt vor unlizensiertem Handel