Krim: Regierungsmitarbeiter werden wegen Bitcoin-Mining entlassen

Krim: Regierungsmitarbeiter werden wegen Bitcoin-Mining entlassen

Auf der Halbinsel Krim wurden zwei Regierungsmitarbeiter entlassen, weil sie während der Arbeit Bitcoin-Mining betrieben haben. Wie schon des Öfteren rund um den Globus geschehen, sind nun auch zwei IT-Mitarbeiter der Regierung in Krim entlassen worden, da sie die staatliche Infrastruktur zum eigennützigen Minen von Bitcoin missbraucht haben. Laut der Nachrichtenplattform RIA Novosti haben die […]
BTC-ECHO
Source: tc-echo

Krim: Regierungsmitarbeiter werden wegen Bitcoin-Mining entlassen