Regulierung: Britische Finanzaufsicht äußert sich zu ICOs

Regulierung: Britische Finanzaufsicht äußert sich zu ICOs

Die britische Finanzaufsicht hat auf ihrer Website ein Statement veröffentlicht, in dem sie vor möglichen Risiken von Initial Coin Offerings (ICOs) warnt. Nach der ICO-Welle im Sommer folgt die Regulierungswelle im Spätsommer. So gab es bereits regulatorische Ankündigungen der zuständigen Behörden in den USA, Südkorea, Singapur, der Volksrepublik China, Kanada, Malaysia und Russland. Nun meldet sich auch […]
Source: tc-echo

Regulierung: Britische Finanzaufsicht äußert sich zu ICOs